[text]

Don't show...
Jetzt Shell ClubSmart Mitglied werden und profitieren!

Allgemeine Teilnahmebedingungen

 

1 Shell ClubSmart Treueprogramm

 

1.1 Das Shell ClubSmart Programm, nachfolgend Shell ClubSmart genannt, wird von der Shell Deutschland Oil GmbH (im Folgenden „SDO“ genannt), Suhrenkamp 71-77, 22335 Hamburg (Amtsgericht Hamburg - HR B 82190 -), betrieben. Shell ClubSmart ist ein Treueprogramm, bei dem Sie beim Bezug von Waren und Dienstleistungen an den teilnehmenden Akzeptanzstellen (insb. teilnehmende Tankstellen der Shell Deutschland Oil GmbH) Shell ClubSmart Punkte sammeln können. Gegen Einlösung dieser Shell ClubSmart Punkte können Sie als Teilnehmer Prämien und Dienstleistungen, wie in Ziffer 6 beschrieben, bestellen bzw. in Anspruch nehmen.

 

1.2 Für Ihre Teilnahme an Shell ClubSmart gelten die nachfolgenden Allgemeinen Teilnahmebedingungen in ihrer jeweiligen Fassung. Mit dem Ausfüllen des Anmeldeformulars oder Ihrer ersten Aktivität, z.B. dem Sammeln von Shell ClubSmart Punkten, erkennen Sie diese Bedingungen an.

 

1.3 Die Shell ClubSmart Punkte sind an den teilnehmenden und entsprechend gekennzeichneten Akzeptanzstellen in Deutschland erhältlich. Bestellungen und Lieferungen von Shell ClubSmart Prämien sind nur innerhalb von Deutschland möglich.

 

1.4 Shell ClubSmart Teilnehmer kann jede natürliche Person werden, die das 16. Lebensjahr vollendet hat. Die Teilnahme ist kostenlos. Zur Abwicklung erhalten Sie eine Shell ClubSmart Karte mit Ihrer Kundennummer sowie eine vierstellige Geheimzahl („PIN“). Die vierstellige Geheimzahl entspricht Ihrem Geburtsjahr.

 

1.5 Sie versichern, dass alle von Ihnen gemachten Angaben (z.B. Geburtsdatum) richtig sind. Andernfalls kann z.B. ein ordnungsgemäßer Prämienversand nicht erfolgen. Teilen Sie Änderungen Ihrer bei der Anmeldung angegebenen Daten bitte unverzüglich dem Shell ClubSmart Service Center telefonisch (Shell ClubSmart Service-Line: +49 (0)1806 260262, Gebühr: 0,20 Euro pro Verbindung aus dem deutschen Festnetz und Mobilfunk max. 0,60 Euro pro Verbindung) oder schriftlich (Shell Deutschland Oil GmbH, Shell ClubSmart Service Center, 22284 Hamburg) mit.

 

1.6 SDO behält sich vor, andere Unternehmen (nachfolgend „Akzeptanzunternehmen“) in das Shell ClubSmart Programm mit aufzunehmen. Ebenso können Akzeptanzunternehmen aus dem Programm austreten. SDO wird einen Ein- und Austritt von Akzeptanzunternehmen jeweils bekannt geben. Akzeptanzstellen im Sinne dieser Bedingungen sind Tankstellen der SDO und Akzeptanzunternehmen bzw. deren Ladenlokale.

 

2 Shell ClubSmart Karte

 

2.1 Die Shell ClubSmart Karte ermöglicht das Sammeln von Shell ClubSmart Punkten an teilnehmenden Akzeptanzstellen. Sie hat keine Zahlungsfunktion und bleibt Eigentum der SDO.

 

2.2 Die Shell ClubSmart Karte ist personenbezogen und wird mit einer persönlichen Kundennummer verbunden. Sie ist nach Erhalt zu unterschreiben.

 

3 Sammeln von Punkten

 

3.1 Beim Bezug der in der Prämienankündigung bekannt gemachten Artikel oder Dienstleistungen an den teilnehmenden Akzeptanzstellen mit den hierfür zugelassenen Zahlungsmitteln erhalten Sie die jeweils bekannt gemachten Prämiengutschriften in Form von Shell ClubSmart Punkten. Die Punkteankündigungen erhalten Sie an den teilnehmenden Akzeptanzstellen. Diesen Punkteankündigungen gehen Kennzeichnungen an den teilnehmenden Akzeptanzstellen oder Punkteankündigungen bei besonderen Prämienankündigungen vor bzw. sie werden durch diese ergänzt.

 

3.2 Zum Erhalt von Punkten zugelassene Zahlungsmittel sind Barzahlung und dieser gleichkommende Zahlungsweisen (wie Zahlung per Scheck, ec-Karte und Kreditkarte). Der Barzahlung nicht gleichkommend sind Tankkartenzahlungen, ausgenommen euroShell Karten, die für Shell ClubSmart zugelassen sind. Die zugelassenen Zahlungsmittel können jederzeit geändert oder ergänzt werden.

 

3.3 Es bleibt vorbehalten, die Gewährung von Shell ClubSmart Punkten jederzeit zu ändern, einzuschränken oder zu erhöhen. Maßgeblich ist dann die jeweilige Punkteankündigung für die Dauer ihrer Laufzeit.

 

3.4 Es bleibt vorbehalten, die Vergabe von Shell ClubSmart Punkten auszuschließen, wenn Ihnen andere Rabatte oder Vergünstigungen gewährt werden oder wenn es sich um Leistungen im Rahmen von Sonderaktionen handelt. Maßgeblich ist dann die jeweilige Punkteankündigung.

 

3.5 Für die Gutschrift legen Sie vor dem Zahlungs- oder Kassiervorgang Ihre Shell ClubSmart Karte vor. Ihre Kundennummer wird elektronisch von der Shell ClubSmart Karte abgelesen. Die Erfassung kann ausschließlich mittels Shell ClubSmart Karte vorgenommen werden. Nach Beendigung des Kassiervorgangs ist eine Erfassung der Kundennummer und damit eine Punktegutschrift nicht mehr möglich.

 

3.6 Bei Rückgängigmachung (Vertragsaufhebung, Anfechtung, Rücktritt, Umtausch etc.) eines Vertrages, für den Ihnen Shell ClubSmart Punkte gutgeschrieben wurden, sowie bei Fehlbuchungen und Missbrauch wird die entsprechende Punktegutschrift storniert.

 

3.7 Shell ClubSmart Punkte können von maximal fünf verschiedenen Karteninhabern auf eine Kartennummer gesammelt werden. Hierzu melden Sie die entsprechenden Kartennummern telefonisch der Shell ClubSmart Service-Line (siehe Ziff. 1.5) oder schriftlich der Shell Deutschland Oil GmbH, Shell ClubSmart Service Center, 22284 Hamburg.

 

4 Punktestand

 

4.1 Ihre Shell ClubSmart Punkte werden bei SDO unter Ihrer Kundennummer registriert. Sie können Ihren aktuellen Punktestand unter Angabe Ihrer Kundennummer und Ihres PIN-Codes jederzeit an einer teilnehmenden Akzeptanzstelle oder telefonisch über die Shell ClubSmart Service-Line (siehe Ziff. 1.5) abfragen.

 

4.2 Einwendungen gegen die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Punktestands müssen Sie spätestens innerhalb eines Monats nach Erhalt der Mitteilung schriftlich bei dem Shell ClubSmart Service Center (siehe Ziff. 1.5.) geltend machen. Bitte fügen Sie die entsprechenden Kassenbons vollständig bei. Das Unterlassen rechtzeitiger Geltendmachung gilt als Genehmigung des Punktestands.

 

5 Punkteverfall

 

Shell ClubSmart Punkte haben eine Gültigkeit von 36 Monaten ab Registrierung und verfallen automatisch nach Ablauf dieses Zeitraums jeweils am 1. März eines Jahres. Der Verfall für die Fälle der Kündigung/Beendigung ist in Ziffer 9 und 10 geregelt.

 

6 Punkteeinlösung

 

6.1 Die Einlösung der Shell ClubSmart Punkte erfolgt nach dem jeweiligen Gutschriftszeitpunkt, d.h., die zuerst erworbenen Shell ClubSmart Punkte werden zuerst eingelöst.

 

6.2 Die Einlösung der Shell ClubSmart Punkte ist ausschließlich gegen die in der Prämienankündigung bekannt gemachten Prämien zu den dort jeweils genannten Punktewerten möglich. Die Prämienankündigungen erhalten Sie an den teilnehmenden Akzeptanzstellen oder es erfolgen spezielle Prämienankündigungen, die dann vorgehen bzw. ergänzen. Eine Barauszahlung der Shell ClubSmart Punkte ist nicht möglich. In den Prämienankündigungen sind die Prämien, die zu deren Erwerb benötigten Shell ClubSmart Punkte sowie ein evtl. notwendiger Zuzahlungsbetrag in bar beschrieben. Die Prämien können nur zu den in den Prämienankündigungen mitgeteilten Bedingungen und Konditionen sowie zeitlichen und mengenmäßigen Beschränkungen erworben werden. Prämienankündigungen können jederzeit geändert werden. Der Versand erfolgt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

 

6.3 Den Prämieneinlösungsauftrag erteilen Sie direkt an einer teilnehmenden Akzeptanzstelle oder nach Registrierung online auf unserer Website www.shellsmart.com. Für die Prämieneinlösung benötigen Sie Ihren PIN-Code. In der Prämienankündigung ist ausgeführt, welche Prämien Sie an teilnehmenden Akzeptanzstellen erhalten und welche Prämien Sie bestellen können. Weiter ist ausgeführt, ob Sie die bestellten Prämien an teilnehmenden Akzeptanzstellen abholen können oder diese zu Ihnen nach Hause geliefert werden. Bestellungen und Lieferungen von Shell ClubSmart Prämien sind nur innerhalb von Deutschland möglich. Lieferungen erfolgen an die letzte von Ihnen mitgeteilte Anschrift. SDO hat nachteilige Folgen aus einer unterbliebenen oder falschen Adressenänderung nicht zu vertreten.

 

6.4 Die Ausgabe der Prämien erfolgt, solange der Vorrat reicht. Sollte eine bestimmte in der Prämienankündigung aufgeführte Prämie nicht lieferbar sein, kann Ihnen eine Prämie von vergleichbarer Beschaffenheit und Qualität geliefert werden oder es erfolgt keine Prämieneinlösung. Evtl. Zuzahlungen werden angepasst bzw. zurückerstattet.

 

6.5 SDO übernimmt für die Prämien keine Garantie. Alle Leistungs-, Maß-, Gewichts- und Größenangaben in Prämienkatalogankündigungen sind Circa-Werte. Gegenüber Verbrauchern gelten die gesetzlichen Mängelgewährleistungsansprüche. Sollte der falsche Artikel geliefert worden sein oder Transportschäden aufweisen oder sollten gelieferte Artikel innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 2 Jahren Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber SDO (über die Shell ClubSmart Service-Line, siehe Ziff. 1.5), der teilnehmenden Akzeptanzstelle oder dem Mitarbeiter des Auslieferunternehmens. SDO behält sich im Falle eines Mangels das Recht auf kostenlose Nacherfüllung im Rahmen der Lieferbarkeit der Prämie (Ziff. 6.4) vor. Sollte eine Nacherfüllung durch SDO nicht möglich sein, können Sie entweder vom Vertrag zurücktreten oder Herabsetzung des Preises (Minderung) verlangen. Im Falle einer Herstellergarantie haben Sie die dort jeweils angegebenen zusätzlichen Ansprüche gegen den Hersteller.

 

7 Haftung

 

7.1 Die Haftung von SDO, gleich aus welchem Grunde, ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zu Gunsten von Organen, Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen.

 

7.2 Die Haftungsbeschränkung aus 7.1. gilt nicht für die Verletzung von Kardinalspflichten. Hier beschränkt sich der zu leistende Schadensersatz auf die Höhe des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens. Die Geltendmachung von Mitverschulden bleibt unberührt.

 

7.3 Die Haftungsbegrenzungen nach vorstehenden Absätzen 7.1 und 7.2 gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie in den Fällen, in denen das Gesetz solche Haftungsbegrenzungen verbietet.

 

8 Kartenverlust und Missbrauch

 

8.1 Bei Verlust, Diebstahl oder sonstigem Abhandenkommen Ihrer Shell ClubSmart Karte können Sie bei der Shell ClubSmart Service-Line (siehe Ziff. 1.5) eine Ersatzkarte beantragen. Die auf der vorherigen Shell ClubSmart Karte gutgeschriebenen Shell ClubSmart Punkte werden auf die Ersatzkarte übertragen.

 

8.2 Benachrichtigen Sie bitte unverzüglich die Shell ClubSmart Service-Line (siehe Ziff. 1.5), wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Dritter Ihre Shell ClubSmart Karte missbräuchlich verwendet. Für Schäden, die nach dieser Benachrichtigung durch missbräuchliche Verwendung entstehen, haften Sie nicht. Im Übrigen gilt Ziffer 7.

 

8.3 Die Nichteinhaltung der Teilnahmebedingungen wird von SDO als missbräuchliche Handhabung der Shell ClubSmart Karte betrachtet. In diesem Fall behält sich SDO das Recht vor, die Shell ClubSmart Karte fristlos zu entziehen und die missbräuchlich akquirierten Shell ClubSmart Punkte ohne Entschädigung zu stornieren.

 

9 Kündigung

 

9.1 Sie können die Teilnahme an Shell ClubSmart jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch schriftliche Mitteilung an das Shell ClubSmart Service Center (siehe Ziff. 1.5) beenden.

 

9.2 Eine Kündigung durch SDO ist nur unter Einhaltung einer Frist von vier Wochen zum Monatsende möglich, es sei denn, die Kündigung erfolgt aus wichtigem Grund. Ein wichtiger Grund ist z.B. die missbräuchliche Handhabung der Shell ClubSmart Karte (vgl. Ziff. 8.3).

 

9.3 Kündigungen haben schriftlich zu erfolgen. Sie sind verpflichtet, die Shell ClubSmart Karte bei Vertragsende unbrauchbar zu machen, im Fall der Kündigung aus wichtigem Grund bereits bei Zugang der Kündigung. Bei einer Kündigung durch SDO erhalten Sie für einen Monat nach Wirksamwerden der Kündigung die Gelegenheit, Ihre gesammelten Shell ClubSmart Punkte entsprechend Ziffer 6 einzulösen, es sei denn, Sie haben zu einer Kündigung aus wichtigem Grund schuldhaft Anlass gegeben.

 

9.4 Findet über einen Zeitraum von sechs Jahren keine Nutzung des Shell ClubSmart Programms statt, endet die Teilnahme am Shell ClubSmart Programm automatisch mit Ablauf der sechs Jahre.

 

10 Beendigung von Shell ClubSmart und Änderung der Allgemeinen Teilnahmebedingungen

 

10.1 SDO behält sich vor, das Shell ClubSmart Programm unter Einhaltung einer angemessenen Frist, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch ohne Einhaltung einer solchen Frist unter angemessener Wahrung Ihrer Belange einzustellen, zu ergänzen oder zu verändern. Bei einer Einstellung von Shell ClubSmart erhalten Sie für einen Monat nach Einstellung die Gelegenheit, Ihre bis zur Einstellung gesammelten Shell ClubSmart Punkte entsprechend Ziffer 6 einzulösen.

 

10.2 SDO behält sich ferner vor, diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen erforderlich ist. Änderungen werden Ihnen vorab schriftlich unter Ihrer zuletzt bekannten Anschrift mitgeteilt. Eine Änderung gilt als genehmigt, wenn Sie nicht innerhalb eines Monats nach dem Datum des Poststempels der Mitteilung gemäß Ziff. 9.1 kündigen oder wenn Sie nach Ablauf dieser Frist Ihre Shell ClubSmart Karte bzw. Ihre Kundennummer zur Erlangung einer Punktegutschrift nutzen. Hierauf werden Sie in der Mitteilung noch einmal gesondert hingewiesen.

 

11 Recht

 

Es gilt deutsches Recht mit Ausnahme von dessen internationalem Privatrecht. Die Anwendung der einheitlichen Kaufgesetze und des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf (CISG) ist ausgeschlossen.

Es gilt deutsches Recht mit Ausnahme von dessen internationalem Privatrecht. Die Anwendung der einheitlichen Kaufgesetze und des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf (CISG) ist ausgeschlossen. 

Link zur Plattform der EU-Kommission für Online-Streitbeilegung ("OS-Plattform"): http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Die Shell Deutschland Oil GmbH ist nicht verpflichtet am Verbraucherstreitbeilegungsverfahren im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilzunehmen. Eine freiwillige Teilnahme erfolgt derzeit nicht.

 

12 Widerrufsbelehrungen

 

Ihnen steht, außer bei der Einlösung von Shell ClubSmart Prämienpunkten gegen an der Akzeptanzstelle sofort erhältliche Prämien, nach Maßgabe der folgenden Regelungen das Recht zu, Ihre Vertragserklärung (Prämieneinlösung) zu widerrufen.

Ist der Vertrag auf die Lieferung von Waren gerichtet, gilt Punkt 12.1. Ist der Vertrag auf die Erbringung von Dienstleistungen gerichtet, gilt Punkt 12.2.

 

12.1 Warenlieferungen

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag über die jeweilige Prämieneinlösung zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag

· an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Prämie (nachfolgend „Waren“ genannt) in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

· an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

· an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern im Rahmen einer Bestellung Waren zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg geliefert werden.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Shell Deutschland Oil GmbH, Shell ClubSmart Service Center, Telefonnummer: +49 (0)1806 260262 (0,20€ pro Verbindung aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € pro Verbindung); info.de@clubsmartservice.de; Telefaxnummer: +49(0)40/6324-5781) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. Telefon, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag über die Prämieneinlösung zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag über die Prämieneinlösung widerrufen, haben wir Ihnen alle Leistungen (Prämienpunkte und ggfls. Zuzahlungsbetrag), die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzugewähren, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung etwaiger Zuzahlungsbeträge verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Zurückzugewährende Prämienpunkte werden Ihrem Punktekonto wieder gutgeschrieben.

Wir können die Rückgewährung Ihrer Leistungen (Prämienpunkte und ggfls. Zuzahlungsbetrag) verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages über die Prämieneinlösung unterrichten, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten der Rücksendung für nichtpaketversandfähige Waren betragen 20 EUR. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Unter "Prüfung der Eigenschaft und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

 

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht

· bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;

· bei Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

· bei Lieferung alkholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf wir keinen Einfluss haben;

· bei Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig

· bei Lieferung von Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit, nach der Lieferung, untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

· bei Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

· bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software in einer versiegelten Packung, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen nach der Lieferung entsiegelt worden sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

12.2 Dienstleistungen

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag über die jeweilige Prämieneinlösung zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Shell Deutschland Oil GmbH, Shell ClubSmart Service Center, Telefonnummer: +49 (0)1806 260262 (0,20€ pro Verbindung aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € pro Verbindung); info.de@clubsmartservice.de; Telefaxnummer: +49(0)40/6324-5781) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Telefon, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag über die Prämieneinlösung zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag über die Prämieneinlösung widerrufen, haben wir Ihnen alle Leistungen (Prämienpunkte und ggfls. Zuzahlungsbetrag), die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzugewähren, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung etwaiger Zuzahlungsbeträge verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Zurückzugewährende Prämienpunkte werden Ihrem Punktekonto wieder gutgeschrieben.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der

Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Besondere Hinweise: Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsformular

©2017 Shell ClubSmart Alle Rechte vorbehalten.
Allgemeine Teilnahmebedingungen | Datenschutzhinweise | Impressum
Preload Image 01 Preload Image 02 Preload Image 03 Preload Image 04 Preload Image 05 Preload Image 06 Preload Image 07 Preload Image 08